Previous Next

U14 mit erfolgreichem Saisonabschluss

Sonntag, 20. Juli 2014
Am vergangenen Donnerstag stand das letzte Saisonspiel der Wixhäuser U14 an. Die Jungs waren zu Gast bei der Mannschaftsspielgemeinschaft aus Pfungstadt. Das Hinspiel auf der heimischen Anlage konnten die Wixhäuser vor einigen Wochen klar für sich entscheiden, weswegen das Ziel für dieses Rückspiel ein weiterer Sieg war.
 
Und für dieU14 ging es direkt gut los. Drei von vier Einzeln konnten gewonnen werden – sogar recht deutlich. Somit musste nur noch ein Sieg im Doppel geholt werden, um den Gesamtsieg einzufahren. Und auch dort zeigten die Wixhäuser eine starke Leistung und konnten mit einem Sieg und einer Niederlage den Wettkampf mit 4:2 für sich entscheiden.
 
Mit diesem tollen Ergebnis endet die diesjährige Teamtennisrunde für die U14, welche in ihrer Gruppe als Vierter einen Platz auf dem Podium denkbar knapp verpasst hat. Stolz können die Jungs aber auf die gesamte Mannschaftsleistung sein, konnte man doch mit allen gegnerischen Mannschaften immer mithalten -  teilweise fehlte leider das Glück, um am Ende der Saison noch weiter oben zu landen.
 
Ein Ausblick auf die kommende Saison: Im nächsten Jahr werden viele der U14-Spieler in die höhere Altersklasse U18 aufsteigen. Zum ersten Mal seit 2004 wird es dann voraussichtlich wieder eine Wixhäuser Mannschaft in dieser Altersklasse geben.
 
Zur Mannschaftsübersicht
 
Zum Seitenanfang