Jahresabschluss in der Soccer-Halle für die Tennisjugend

Sonntag, 13. Dezember 2015
Die Erwachsenen hatten bereits mit Glühwein und Nikolaus den Jahresabschluss gefeiert. Am vergangenen Sonntag trafen sich von der Tennisjugend 14 Jungs und Mädchen in der Soccerhalle am Nordbahnhof.
 
Zwei Stunden lang wurde „gefightet“, wobei die bis zu 18 Jahre alten Jungs großes Lob bekamen, wie sorgsam sie mit den bis zu 9 Jahre jungen Kindern spielten. Individuelle Trinkpausen ermöglichten kurzes Verschnaufen und die Betreuer Julia Volker und Oliver Richter spendeten Trost, wenn mal ein zu heftiger Schuss im Gesicht landete.
Nach dem Spiel trafen sich alle im separaten Jugendraum. Als Sieger der Vereinsmeisterschaft wurde Dominik Rašo mit Urkunde und Tennisbällen geehrt. Dann wurde Oliver verabschiedet, der viele Jahre als Jugendwart mit großem persönlichen Einsatz die Tennisspiele und Veranstaltungen des Vereins für die Jugend organisiert und betreut hat. Da er nach Wächtersbach wegzieht, erhielt er als Erinnerung an seine Zeit in Darmstadt einen stilisierten Hochzeitsturm, mit dem er seinen Garten schmücken kann.
 
Dann gab es für alle Riesenpizza und Softgetränke. Nach lustigem Beisammensein wurden alle noch mit einer Tüte mit weihnachtlichen Leckereien beschenkt. Zufrieden und fröhlich hieß es dann auf Wiedersehen im nächsten Tennisjahr 2016.
Zum Seitenanfang