Letzter Arbeitseinsatz 2020

Freitag, 30. Oktober 2020

Letzter Arbeitseinsatz beim RTW für dieses Jahr

Am vergangenen Samstag dem 24.10. fand der letzte Herbst-Arbeitseinsatz beim Römer Tennisclub für dieses Jahr statt. Bei schönem Herbstwetter trafen sich die Mitglieder ab 10 Uhr auf dem Platz um alles winterfest zu machen. Die Netze wurden abgehängt, das Equipment eingelagert und schon der erste Schwung Laub beseitigt. Dank der wenigen, aber durchaus sehr fleißigen Helfer, wurden alle Arbeiten geschafft und es ist kein weiterer Arbeitseinsatz mehr nötig. Einige blickten wehmütig auf die nun bis zum März verlassene Anlage. Konnte die Saison doch Anfang des Jahres nur verhalten starten so war es alles in allem doch ein sehr schönes und geselliges Tennisjahr ohne Vorkommnisse, trotz aller Widrigkeiten. Leider konnten auch die angefangenen Vereinsmeisterschaften, trotz großem Engagement der Teilnehmer, nicht beendet werden. Da aufgrund der aktuell sich verschärfenden Corona-Lage alle noch geplanten Aktivitäten für dieses Jahr abgesagt werden mußten, freuen sich die Mitglieder darauf sich wenigstens zu den Mittwochs- und Sonntagsspielen in den Hallen treffen zu können.

In der Hoffnung, daß im kommenden Jahr alles besser wird und man wieder ungezwungener und freier miteinander umgehen und sich treffen kann, trennte man sich gegen 14 Uhr nach getaner Arbeit erschöpft aber sehr zufrieden. Auf ein Wiedersehen im Frühjahr auf der schönen Anlage.

 

Wer mehr über den RTW erfahren möchte, findet Informationen unter www.rtw-wixhausen.de

Zum Seitenanfang